DE

M-LINK

P/N 201850

PC-Schnittstelle zur Leistungs- und Energiemessung. Einkanalig, USB-Ausgang.

Wesentliche Merkmale

Das Universal-Messgerät

Liest ALLE Messköpfe:

  • Leistung: Thermosäulen, Photodetektoren und Pyroelektrische Detektoren
  • Energie: Thermosäulen (im Modus Einzelschuss), Photodetektoren und Pyroelektrische Detektoren

Messen der fJ-Energieniveaus

Eine für M-LINK einzigartige Pulsmittelungsfunktion, die Unregelmäßigkeiten zwischen den Pulsen bei der Puls-zu-Puls-Messung ausgleicht.

Externer Auslöser

Synchronisieren Sie M-LINK mit Ihrem gepulsten Laser oder digitalen Chopper

Digitaler (USB) Ausgang

Schließen Sie das M-LINK-Modul direkt an Ihren PC an

Leistungsstarke LabView-Software

Funktionen umfassen:

  • Vollständige Instrumentensteuerung: Reichweite, Auslöser, Wellenlänge usw.
  • Live-Anzeige in J und J/cm2 oder W und W/cm2
  • Komplette Statistiken: Min, Max, Durchschnitt, Standardabweichung, RMS-Stabilität, Wiederholungsrate usw.
  • Grafik-Anzeigen: Schreiber, Histogramm, Anzeigenadel und mehr
  • Datensammlung und Analyse

Detektor-Kompatibilität

  • Thermopile

    Durchschnittliche Leistung und Single-Shot-Energie
  • Photodetektor

    Durchschnittliche Leistung und Pulsenergie
  • Pyroelektrisch

    Durchschnittliche Leistung und Pulsenergie
  • Terahertz

    Durchschnittliche Leistung (nur kompatibel mit der THZ-D-Reihe)

Controller und GUI-Spezifikationen

  • Größe digitales Display

    Computerbildschirm
  • Datenanzeige

    Real Time, Scope, Averaging, Statistics and Digital Tuning Needle
  • Analoger Ausgang

    0-2 Volt
  • Externer Auslöser

    4,5-10 V bei 20 mA, optoentkoppelt
  • Serielle Befehle über

    USB

Spezifikationen für Leistungsmesser

  • Leistungsspektrum

    4 pW - 30 kW
  • Digitale Auflösung

    Current Scale/3000
  • Überwachungsgenauigkeit

    ±0,5 %, voller Maßstab
  • Statistiken

    Aktueller Wert, Max, Min, Mittelwert, Standardabweichung, RMS- & PTP-Stabilität, Zeit

Spezifikationen für Energiemesser

  • Energiebereich

    30 fJ to 30 kJ
  • Digitale Auflösung

    Aktueller Maßstab/3000
  • Überwachungsgenauigkeit

    1 % ± 2 digits (<1 kHz)
  • Software-Triggerniveau

    0,1 bis 99,9 %, 0,1 % Auflösung, Standard 2 %
  • Wiederholungsrate1

    1 000 Hz
  • Echtzeit-Datenübertragung

    1000 Hz mit Zeitstempel, kein fehlender Punkt
  • Statistiken

    Aktueller Wert, Max, Min, Mittelwert, Standardabweichung, RMS- & PTP-Stabilität, Anzahl Pulse, Wiederholungsrate und durchschnittliche Leistung
    • 1. Die maximale Wiederholungsrate kann je nach PC- und Detektorgeschwindigkeit variieren.

Physikalische Eigenschaften

  • Abmessungen

    106W x 34H x 147D mm
  • Gewicht

    0,424 kg

PC-BASIERENDER UNIVERSALER LEISTUNGS-/ENERGIEMONITOR

Dieser PC-basierende Monitor ist sowohl für die Leistungs-, als auch Energiemessung mit ALLEN Detektorentypen – einschließlich Thermosäulen, Photodetektoren und pyroelektrischen Detektoren – kompatibel. Das Gerät ist als Einfachkanaleinheit erhältlich, das über eine USB2.0-Verbindung direkt mit einem Computer verbunden ist. Die LabView-Software ist enthalten und wird mit allen notwendigen Funktionen geliefert. M-LINK stellt ebenfalls eine einzigartige digitale Technik für das Unterdrücken des Rauchs dar, wodurch der Messbereich bis auf den fJ-Pegel erweitert wird.

VIELSEITIGE SOFTWARE FÜR UNIVERSALEN M-LINK

Was den M-LINK so universal einsetzbar macht, ist seine Kompatibilität mit jedem von uns hergestellten Monitortyp und -modell und unsere Software erkennt den angebrachten Detektortyp und konfiguriert sich dementsprechend selber. Einige der grundlegenden Softwarefunktionen umfassen:

  • Digitale Live-Messungen
  • Vollständige Statistiken
  • Streifendiagramm
  • Histogramm
  • Analoge Feineinstellung
  • Datenerfassung

MESSUNG DER LEISTUNG MIT EINEM PHOTODETEKTOR

Wenn Sie niedrige Leistungspegel von pW bis mW messen müssen, dann empfehlen wir einen unserer PH- oder PH-B-Detektoren. Im Software-Bildschirm auf der linken Seite haben wir einen Datensatz genommen, der im „STATS“-Anzeigemodus arbeitet. Wir haben die Satzgröße auf 100 Datenpunkte im manuellen Rückstell-Modus eingestellt. Sie können die Live-Leistung (138 nW) und vollständige Ergänzung der Statistiken sehen: Durchschnitt, Max., Min., RMS- und PTP-Stabilität. In der unteren, linken Ecke werden Sie bemerken, dass eine Wellenlänge von 300 nm angezeigt wird. Hier werden Sie die Wellenlänge Ihres Lasers eingeben und den Korrekturfaktor der Wellenlänge einstellen.

MESSUNG DER LEISTUNG MIT EINEM THERMOSÄULEN-DETEKTOR

Sie können jeden unserer thermischen Detektoren zum Messen Ihrer Laserleistung von einigen μW bis hin zu 30 kW wählen. Wir haben einen unseren empfindlichsten Thermosäulen-Detektoren (Modell XLP12-3S-H2) verwendet, um den links abgebildeten Software-Bildschirm zu generieren. Wir haben den „BEREICH“-Modus gewählt, in dem Sie die Live-Leistungsmessungen (0,404 W), ein Balkendiagramm und ein Streifendiagramm während der Überwachung der Leistung sehen können. Dieser Hochpegel-Bildschirm bietet außerdem Zugang zu Bereich, Auslöser, automatische Skala und vielen anderen Monitorfunktionen.

MESSUNG DER LEISTUNG MIT EINEM PYROELEKTRISCHEN DETEKTOR

Müssen Sie den Strahlungsfluss (Watt) oder Bestrahlungsstärke (W/cm2) einer Breitbandquelle, wie der Sonne, einer Lampe, eines temperaturgesteuerten Schwarzkörpers und/oder eines mittleren oder fernen IR-Lasers messen? Unsere pyroelektrischen Breitband-Detektoren der UM-B-Serie wären eine großartige Wahl. Um die links dargestellten Messungen vorzunehmen, haben wir unseren UM9B-BL-Detektor mit M-LINK, einem auf 10 Hz arbeitenden SDC-500 Zerhacker und unserer 725 °C-Schwarzkörperquelle eingerichtet. M-LINK erkennt den UM9B-BL-Detektor, stellt die Wellenlänge auf 633 nm ein, auf der er kalibriert ist, und bereitet ihn auf das Messen der Spannungsrechteckwelle vor, die er generiert. Wir haben die Flächenkorrektur eingesetzt, da der 9-mm-Detektor mit Strahlung überfüllt ist. Wir messen daher die Bestrahlungsstärke in W/cm2.

MESSUNG DER ENERGIE MIT EINEM PYROELEKTRISCHEN DETEKTOR

Sie können einen unseren vielen pyroelektrischen Großbereichs-Detektoren der QE-Serie für die Energiemessbereiche von 50 nJ bis 250 J sowie von DUV bis fernes IR wählen. Wir haben zum Demonstrieren dieser Fähigkeit unseren QE8SP-B-BL und M-LINK gewählt. Wir haben den „HISTOGRAMM“-Bildschirm aufgezeigt, auf dem Sie weiterhin die Live-Messungen und ein Histogramm sehen können, das die Energieverteilung Ihres Datensatzes zusammen mit der am besten passenden Gaußschen Kurve zeigt. Beachten Sie, dass Sie immer noch Zugang zu den Instrumentensteuerungen verfügen, wie Bereich, Auslöser, Wellenlänge usw.

MESSUNG AUF fJ-PEGEL MIT EINEM PE-B-DETEKTOR

Für Messungen im Bereich von fJ bis μJ sowie von UV bis nahes IR empfehlen wir unseren PE3B-Si-Detektor. Er stellt die modernste Technologie von Energiedetektoren für Messungen in den unteren Bereichen dar. Machen Sie sich unsere urheberrechtlichen mit M-LINK verfügbaren Techniken mit Pulsmittelung und Rauschreduzierung zu Nutze. Im auf der rechten Seite dargestellten Beispiel haben wir einen Datensatz erfasst, der im „MITTELUNG“-Modus läuft. Die Balken stellen niedrigsten (weiß) und höchsten (blau) Energiewerte an. Das Streifendiagramm basiert auf den durchschnittlichen Energiewerten. Sie können die hier dargestellten „BINS“ wählen. Die „Pulsmittelung“ ist auf dem Statistiken-Bildschirm verfügbar.

MESSUNG EINES HOCHENERGIEPULSES MIT EINEM UP-DETEKTOR

Wenn Sie versuchen, einen Einzelpuls (bis zu 300 ms lang) mit einer relativ hohen Energie (Joule) zu messen, dann werden Sie einen unserer Thermosäulen-Leistungsdetektoren (wie etwa UP50-W9) wählen, ihn im Einzelschuss-Modus kalibrieren und M-LINK verwenden, um die Messung vorzunehmen. Auf dem rechts abgebildeten Bildschirm haben wir einen langen Puls erfasst, der eine Dauer von einigen Hundert Millisekunden hat, und zeigen die Energie auf dem „BEREICH“-Bildschirm. Dank der Vielzahl unserer Thermosäulen-Detektoren können Sie in einem einzigen Puls von 12 μJ bis 500 J messen.

Themenverwandte Videos

Kompatible Produkte, die Sie möglicherweise benötigen

Your item has been added to your cart!

You might need these specific products to be able to use the placeholder only.

Compatible products

No compatible product

Überprüfen Sie, ob dieses Produkt für Ihren Laser geeignet ist

Art der Messung:

1

Strahlgröße

2

Art des Lasers

3

Strahlprofil

COPYRIGHT ©2019 Gentec-eo Spektrum média