MAESTRO

P/N 201235B

Touchscreen-Anzeigegerät zur Leistungs- und Energiemessung. Einkanalig, mehrere Ausgänge (USB, Ethernet, Analog).

Wesentliche Merkmale

Misst ALLE Messköpfe

  • Leistung: Thermosäulen, Photodetektoren und Pyroelektrische Detektoren
  • Energie: Thermosäulen (im Modus Einzelschuss), Photodetektoren und Pyroelektrische Detektoren

Großes TOUCHSCREEN mit Farb-LCD-Anzeige

  • 5.6in Diagonal
  • Auflösung 640 x 480
  • 18-Bit/Farbe
  • Vollständige Touchscreen-Bedienung

Mehrere Sprachen verfügbar

Benutzeroberfläche komplett in Englisch, Französisch und Deutsch

Einzigartiges ergonomisches Design

Optimal als Palmtop- oder Tischgerät, mit verbesserten Gummistreifen und Expressständer für mehr Stabilität

Intuitive Benutzeroberfläche

Benutzeroberfläche mit einfacher Navigation und zahlreichen Anzeigefunktionen:

  • Anzeige mit einem oder zwei Diagrammen
  • Sofort Zugang zu den Hauptfunktionen
  • Funktionssuchtool

USB-Stick-Zugriff

Daten direkt auf einem USB-Stick speichern

Echtzeit-Statistikfunktionen

Max, Min, Durchschnitt, Standardabweichung, RMS- und PTP-Stabilität, Pulszahl und Repetitionsrate

Verfügbare Ausgänge

USB-Stick, Analoger Ausgang, RS-232, PC-USB, Ethernet

Detektor-Kompatibilität

  • Thermopile

    Durchschnittliche Leistung und Single-Shot-Energie
  • Photodetektor

    Durchschnittliche Leistung und Pulsenergie
  • Pyroelektrisch

    Durchschnittliche Leistung und Pulsenergie
  • Terahertz

    Durchschnittliche Leistung (nur kompatibel mit der THZ-D-Reihe)

Controller und GUI-Spezifikationen

  • Sprachen der Benutzeroberfläche

    Englisch, Deutsch, Französisch und Japanisch
  • Größe digitales Display

    112,9 x 84,7 mm LCD - 640 x 480 Pixel
  • Datenanzeige

    Real Time, Scope, Statistics, Digital Tuning Needle and Averaging
  • Analoger Ausgang

    0-1 Volt, voller Maßstab ±0,5 %
  • Externer Auslöser

    TTL-kompatibel, 2-25 V bei 0,4 mA
  • Serielle Befehle über

    USB, Ethernet oder RS-232 (Kabel optional)
  • Datenspeicherung über

    USB-Stick
  • Akkutyp

    4 x wiederaufladbar 1,2 V Ni-MH AA
  • Akkulaufzeit

    6,5 Stunden
  • Externe Stromversorgung

    100/240 VAC 50-60 Hz bis 9 VDC 1,66 A

Spezifikationen für Leistungsmesser

  • Leistungsbereich (Thermopile)

    1 µW - 30 kW
  • Leistungsbereich (Photodetektor)

    4 pW - 3 W
  • Digitale Auflösung

    Digital Resolution PMS
  • Überwachungsgenauigkeit

    0,25 % ± 5 µV bester Maßstab
  • Statistiken

    Aktueller Wert, Max, Min, Mittelwert, Standardabweichung, RMS- & PTP-Stabilität, Zeit
  • Reaktionszeit

    Aktueller Wert, Max, Min, Mittelwert, Standardabweichung, RMS- & PTP-Stabilität, Zeit

Spezifikationen für Energiemesser

  • Energiebereich

    2 fJ to 30 kJ
  • Digitale Auflösung

    Digital Resolution EMS
  • Überwachungsgenauigkeit

     ±1 %
  • Software-Triggerniveau

    0,1 bis 99,9 %, 0,1 % Auflösung, Standard 2 %
  • Wiederholungsrate

    2000 Hz / 10.000 Hz bei Abtasten
  • Echtzeit-Datenübertragung

    2 000 Hz
  • Statistiken

    Aktueller Wert, Max, Min, Mittelwert, Standardabweichung, RMS- & PTP-Stabilität, Anzahl Pulse, Wiederholungsrate und durchschnittliche Leistung

Physikalische Eigenschaften

  • Abmessungen

    210W x 122H x 45D mm
  • Gewicht

    0,67 kg

HOME

  • Gerät einstellen: Stellen Sie alle Parameter in Bezug auf Ihr MAESTRO-Gerät ein.
  • Maßeinheit einstellen: Stellen Sie alle Parameter in Bezug auf Ihren Sensor ein.
  • Anzeige: Stellen Sie das Gerät im Doppelbild- oder Vollbild-Anzeigemodus ein und wählen Sie die Anzeige(n), die Sie möchten.
  • Erfassung: Stellen Sie all Ihre Erfassungsparameter (Zeit, Abtastrate usw.) ein.
  • Startkonfiguration: Wählen Sie, wie sich Ihr MAESTRO-Gerät an Ihre Sensoreinstellung beim Start erinnert.
  • Über: Zeigen Sie die Hauptparameter an und aktualisieren Sie Ihr MAESTRO-Gerät.

GERÄT EINSTELLEN

Verwenden Sie die Elemente in diesem Menü, um die Parameter in Bezug auf Ihr MAESTRO-Gerät einzustellen:

  • Anzahl der Ziffern: Verwenden Sie dieses Menü, um die Genauigkeit der Messwerte einzustellen.
  • Serienbefehle: Stellen Sie die Kompatibilität mit SOLO2 ein und verwenden Sie RS-232, USB und analoge Ausgänge
  • Ethernet: Konfigurieren Sie das Ethernet-Kommunikationsprotokoll.
  • Sprachen: Wählen Sie die Sprache für die Anzeige: Englisch, Deutsch, Japanisch oder Französisch (Firmware V1.04.02 oder höher)

MASSEINHEITEN EINSTELLEN

Verwenden Sie die Elemente in diesem Menü, um alles in Bezug auf Ihre Messwerte einzustellen:

  • Wellenlänge: Wählen Sie eine der angebotenen Standardwellenlängen, geben Sie einen eigenen Wert ein und erstellen Sie Ihre eigene Liste der Standardwellenlängen.
  • Bereich: Stellen Sie den Messbereich auf Autoskalierung oder eine feste Skala ein.
  • Messmodus: Verwenden Sie dieses Menü, um zu entscheiden, welche Art von Messwerten angezeigt werden: Durchschnittsleistung, Einzelschussenergie, Puls-zu-Puls-Energie usw.
  • Berichtigungen: Geben Sie Multiplikatoren und Offsets ein.
  • Auslöseschwelle: Stellen Sie die Auslöseschwelle in 0,1%-Schritten von 0,1 % bis 99,9 % ein.

DOPPELBILDANZEIGE (mit Bereichsanzeige dargestellt)

Mit dem Doppelbildmodus nutzt der MAESTRO im vollen Umfang seinen extragroßen Bildschirm! Jeder Anzeigemodus kann sowohl im Einzelbild- oder im Doppelbildanzeigemodus verwendet werden. Im Doppelbild-Anzeigemodus nimmt die Echtzeitanzeige den oberen Teil des Bildschirms ein, während jede andere Anzeige (Bereich, Nadel, Mittelung oder Statistiken) den unteren Teil einnimmt. Die Anzeige im unteren Bereich kann einfach durch den Parameterbalken mit Drop-Down-Menüs in der Mitte des Bildschirms geändert werden. Sie können außerdem eine der Anzeigen durch die Maximieren-Schaltfläche vergrößern, so dass sie im Vollbildmodus angezeigt wird. Genauso einfach können Sie mittels der Minimieren-Schaltfläche in die Doppelbildanzeige zurückkehren.

ECHTZEITANZEIGE

Diese Anzeige zeigt den gemessen Wert in Echtzeit an sowie dem dazugehörigen Balkendiagramm, das darunter angezeigt wird. Die große Größe der Ziffern und der hohe Kontrast der Diagramme ermöglicht es Ihnen, die Messungen aus einer Entfernung zu sehen. Dieser Modus ist im Doppelbildmodus im oberen des Bildschirms immer vorhanden.

  • Sehr große Ziffern
  • Balkendiagramm

BEREICHSANZEIGE

Mit seinem von der rechten Seite des Bildschirms kommenden laufenden Graphs in einer nacheinander folgenden Art und Weise ist dieser Anzeigemodus eine gute Annäherung einer tatsächlichen Oszilloskopmessung. Die Einstellungen umfassen Zeit (X-Achse) und Bereich (Y-Achse). Einfache Statistiken können ebenfalls direkt auf dem Bildschirm angezeigt werden.

  • Oszilloskop-artiges Diagramm
  • Echtzeitstatistiken auf dem Bildschirm (Min, Max und Durchschnitt)
  • Vollständig anpassbare X- und Y-Achse

NADELANZEIGE

Genau wie eine analoge Nadel nur schneller! Dieser Modus ist besonders hilfreich beim Feineinstellen eines Lasers. Der Echtzeitwert wird ebenfalls oben am Bildschirm angezeigt.

  • Ultraschnelle Messwerte
  • Großartig für die Feineinstellung
  • Echtzeitwert oben am Bildschirm
  • Minimale und maximale Werte

MITTELUNGSANZEIGE

Dieser sehr einzigartige Modus ist perfekt für das Anzeigen des Verlaufs eines Lasers im Laufe der Zeit. Stellen Sie die Anzahl der Punkte je Messreihe ein und lassen Sie MAESTRO die Mindest- und Höchstwerte einer jeden Reihe identifizieren. Eine gelbe Kurve folgt dann dem Durchschnitt eines jedes Satzes, die als Balken auf dem Bildschirm angezeigt werden. Je größer der Unterschied zwischen den weißen und blauen Bereichen eines Balken ist (entspricht den Mindest- und Höchstwerten), desto instabiler ist Ihr Laser.

  • Berechnet die Mindest-, Höchst- und Durchschnittswerte der Messreihe
  • Perfekt zum Prüfen der Laserstabilität im Laufe der Zeit

Themenverwandte Videos

Kompatible Produkte, die Sie möglicherweise benötigen

Your item has been added to your cart!

You might need these specific products to be able to use the placeholder only.

Compatible products

No compatible product

Überprüfen Sie, ob dieses Produkt für Ihren Laser geeignet ist

Art der Messung:

1

Strahlgröße

2

Art des Lasers

3

Strahlprofil

COPYRIGHT ©2019 Gentec-eo Spektrum média