Energiedetektoren

Unsere pyroelektrischen Energiemessgeräte decken ein breites Spektrum von Nanojoule bis zig Joule pro Puls ab. Sie sind auch in unterschiedlichen Durchmessern von 8 mm bis 95 mm erhältlich. Die meisten haben zudem einen optionalen Abschwächer.

QE12

Funktionen

  • ModulkonzeptErhöhen Sie die Leistungskapazität Ihres Detektors: 2 verschiedene Kühlmodule
  • Geringer Rauschpegel0,7 µJ für die MB-Beschichtung
  • QED-Abschwächer verfügbarMisst bis zu 5x mehr Energien. Alle Wellenlängen zwischen 532 und 1064 nm oder einzige Wellenlänge mit optionaler Kalibrierung verfügbar
  • Verfügbar mit Metallic-AbsorberHohe Repetitionsrate (6,000 Hz)
  • Test-Target inklusiveMit den MB-Modellen
  • Intelligente BenutzeroberflächeEnthält alle Kalibrierungsdaten
  • Kompatible Monitore
  • STÄNDER NICHT ENTHALTEN


QED-ABSCHWÄCHER

BESCHREIBUNG


Die QED-Abschwächer steigern die Fähigkeiten von Energie, Energiedichte, Durchschnittsleistung und durchschnittliche Leistungsdichte der Detektoren der QE-Serie. Sie sind so entwickelt, dass sie normalerweise 30-50 % (bei 1,064 µm) der einfallenden Strahlung auf den Detektor in einem fast lambertschen Muster (sehr breites Streuungsmuster) übertragen. Durch ihr Einschubgehäuse sind sie leicht zu installieren und zu entfernen, und sie werden durch einfache Stellschrauben sicher gehalten. Da sie ein Teil des Detektors werden, ist es wichtig, zu verstehen, wie sie die Kalibrierung beeinflussen werden.

Für UV-Anwendungen bieten wir den QEAS-Abschwächer an, der den Bereich von 190 bis 300 nm abdeckt. Dieses Modell ist auf Anfrage und in 2 Größen erhältlich: 25 und 50 mm.

 

KALIBRIERUNGSMÖGLICHKEITEN


Wenn Sie einen QE-Detektor mit einem QED-Abschwächer erwerben, dann stehen Ihnen 3 Kalibrierungsmöglichkeiten zur Verfügung:

 

STANDARDKALIBRIERUNG

   

Nur QE-Detektor:

Von 0,25 - 2,5 µm vollständig kalibriert

Mit QED-Abschwächer:

Nicht kalibriert (durch Benutzer kalibriert)

ALS PAAR KALIBRIERT (-QED)

   

Nur QE-Detektor:

Nicht kalibriert

Mit QED-Abschwächer:

Von 0,3 - 2,1 µm vollständig kalibriert

EXTRA QED-KALIBRIERUNG

   

Nur QE-Detektor:

Von 0,25 - 2,5 µm vollständig kalibriert

Mit QED-Abschwächer:

Auf einer Wellenlänge kalibriert (532 nm oder 1064 nm)